Ausweis für Reisende mit Behinderung wird verlängert

07. Dezember 2020

Die Ausweiskarte für "Reisende mit einer Behinderung" mit ursprünglicher Gültigkeit 2017 - 2020 wird um ein Jahr verlängert. Die bisherige Ausweiskarte bleibt weiterhin gültig. Es müssen keine neuen Anträge gestellt werden.

Die Ausweiskarte für "Reisende mit einer Behinderung" mit Gültigkeit 2017 – 2020 wird von den beteiligten Transportunternehmungen definitiv um ein Jahr bis zum 31. Dezember 2021 verlängert. Für die betreffenden Personen und die Ausgabestellen ergibt sich durch die unbürokratische Verlängerung kein Mehraufwand, da die aktuelle Ausweiskarte weiterhin gültig bleibt. Bisherige Besitzer der Ausweiskarte mit Gültigkeit bis Ende 2020 müssen keine neuen Anträge stellen, da diese Karten bis Ende 2021 verlängert werden.

Die Mitarbeitenden im Kundenkontakt sowie die Kontrollpersonen der beteiligten Transportunternehmungen sind über die Verlängerung der aktuellen Ausweiskarten informiert.

Weitere Informationen

Zurück
Aktuelles

Wir sind für Sie da. Ob per Telefon, E-Mail, Videokonferenz oder vor Ort. Für Beratungsgespräche in unserem Geschäftshaus bitten wir Sie, vorgängig einen Termin zu vereinbaren.

Weitere Informationen zu Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus.