Bauernhaus für ukrainische Flüchtlinge

29. März 2022

Das Amt für Migration des Kantons Schwyz und die Ausgleichskasse Schwyz spannen zusammen: Das grosse Bauernhaus an der Schmiedgasse in Schwyz wird in diesen Tagen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine bereitgestellt.

Das grosse Bauernhaus an der Schmiedgasse gehört der Ausgleichskasse Schwyz. Während der letztjährigen Renovation des Geschäftshauses der Ausgleichskasse, wurde das Bauernhaus für eine kurze Übergangszeit als Büroräumlichkeit genutzt. Die insgesamt sechs Wohnungen (von 1-Zimmer bis 4.5-Zimmer-Wohnungen) bieten einfache, aber renovierte Wohnräume mit zeitgemässen Küchen und Badezimmern. Die Liegenschaft hat einen grossen Garten, verfügt über guten öV-Anschluss und ist per sofort bezugsfertig.

Schon in den nächsten Tagen kann das Amt für Migration diese Wohnungen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine nutzen. Ausgleichskasse und Migrationsamt haben einen entsprechenden Mietvertrag unterzeichnet. Damit hoffen die beiden Institutionen, einen sinnvollen Beitrag an die Bewältigung der aktuell grossen Herausforderungen zu leisten.

Zurück
Neue Öffnungszeiten

Ab Montag, 28. März 2022 sind wir neu durchgehend am 

Mo, Di, Do und Fr von 8 - 17 Uhr 

Mi von 8 - 18:30 Uhr 

für Sie da!