Netzwerk Arbeit: öffentlicher Anlass zum Thema "Sackgassen vermeiden"

16. Oktober 2018

Der Verein Netzwerk Arbeit organisiert am 29. Oktober 2019 einen Anlass zum Thema "Sackgassen vermeiden" im Seedamm Plaza in Pfäffikon SZ. Dabei wird das sogenannte ressourcenorientierte Eingliederungsprofil (REP) thematisiert.

Unter dem Motto "Raus aus der Sackgasse" organisiert der Verein Netzwerk Arbeit am 29. Oktober 2018 einen öffentlichen Anlass. Thematisiert wird der rasche Wiedereinstieg einer erkrankten oder verunfallten Person in den Arbeitsalltag. Ganz nach den persönlichen Möglichkeiten. Im Zentrum steht das sogenannte ressourcenorientierte Eingliederungsprofil (REP).

Referenten sind:

  • REPIdee: Andreas Dummermuth (Geschäftsleiter Ausgleichskasse / IV-Stelle Schwyz)
  • REP als Arbeitsmittel: Regina Knöpfel (Leiterin Fachentwicklung Compasso)
  • REP in der Praxis: Dr. med. Sarah Fürling (Fachärztin)

Eckdaten:

  • Montag, 29. Oktober 2018
  • Hotel Seedamm Plaza, Pfäffikon SZ
  • Begrüssungskaffee um 18.00 Uhr, Start der Referate um 18.30 Uhr

Anmeldungen zum kostenlosen Anlass bitte an schwyz@netzwerk-arbeit.ch

Weitere Informationen unter www.netzwerk-arbeit.ch.

Zurück