Pflegefinanzierung im Kanton Schwyz: Änderungen per 01.01.2020

18. Dezember 2019

Gerne informieren wir Sie über die wichtigsten Änderungen im Bereich Pflegefinanzierung. Der maximale Eigenanteil der Bewohnerin oder des Bewohners im Kanton Schwyz beträgt ab dem 01.01.2020 Fr. 23.00 pro Tag. Weitere Änderungen finden Sie auf unserem Merkblatt.

Gerne informieren wir Sie über die wichtigsten Änderungen im Bereich Pflegefinanzierung im Kanton Schwyz:

Gemäss Art. 25a Abs. 5 des Bundesgesetzes über die Krankenversicherung dürfen der versicherten Person von den nicht von Sozialversicherungen gedeckten Pflegekosten höchstens 20% des höchsten vom Bundesrat festgesetzten Pflegebeitrages überwälzt werden.

Das Eidgenössische Departement des Innern hat eine Änderung der Pflegebeiträge verordnet. Diese tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Diese Änderung bedeuten konkret, dass die Krankenkassen höhere Leistungen den Pflegheimaufenthalt ausrichten und der Eigenanteil der Bewohnerinnen und Bewohner entsprechend ansteigt.

Der maximale Eigenanteil der Bewohnerin oder des Bewohners im Kanton Schwyz beträgt ab dem 1. Januar 2020 Fr. 23.00 pro Tag (bisher maximal Fr. 21.60 pro Tag).

Das neue Merkblatt ist auf unserer Homepage abrufbar.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Webseite www.aksz.ch. Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an (041 819 04 25) oder schreiben Sie uns ein E-Mail (info(at)aksz.ch).

Zurück