Schwyzer Firmen werden erneut entlastet

27. Mai 2021

1.1 Mio. Franken Rückerstattung an Arbeitgeber im Kanton Schwyz. Die Ausgleichskasse Schwyz kann im Juni 2021 erneut einen Teil der Verwaltungskosten zurückerstatten.

Die Ausgleichskasse Schwyz kann im Juni 2021 erneut einen Teil der Verwaltungskostenbeiträge zurückerstatten. Total werden über 1.1 Mio. Franken an mehr als 2'000 Firmen ausbezahlt. Schon in den Jahren 2016 und 2020 hat die Ausgleichskasse Schwyz Rückerstattungen im gleichen Umfang ausgerichtet.

Die Rückerstattungen erhalten Firmen, welche ihre Lohndeklaration 2020 mit der kostenlosen Applikation 'AHVeasy' eingereicht haben. Bei einer Firmenlohnsumme von 20'000 bis 500'000 Franken erhalten die Mitglieder eine Rückerstattung von 50 %, bei Firmenlohnsummen ab 500'000 Franken 25 %. Alle Firmen, welche Anspruch auf eine Rückvergütung haben, werden mit einem persönlichen Schreiben informiert.

Damit werden die Schwyzer Firmen von Lohnnebenkosten entlastet. Die Rückerstattungen sind nur dank der guten und digitalen Zusammenarbeit über 'AHVeasy' zwischen den Firmen und der Ausgleichskasse Schwyz möglich. Dafür danken wir mit dieser guten Nachricht.

Möchten auch Sie zukünftig 'AHVeasy' für die Zusammenarbeit mit der Ausgleichskasse Schwyz kostenlos nutzen? Hier können Sie sich registrieren: Registrierung » AHVeasy

 

 

Zurück