So sind wir organisiert

Eine flexible Rechtsform für zeitgemässen Service: Unser Unternehmen besteht rechtlich aus drei selbständigen Anstalten des kantonalen öffentlichen Rechts (Ausgleichskasse, IV-Stelle und Familienausgleichskasse).

Die drei Anstalten verfügen über je drei gemeinsame Organe:

Aufsicht

Bundesamt für Sozialversicherungen und Bundesamt für Gesundheit (Bund) sowie Regierungsrat / Departement des Innern (Kanton), vertreten durch Regierungsrätin Petra Steimen-Rickenbacher.

Geschäftsleiter

Andreas Dummermuth, lic. iur., Master of Public Administration

Revisionsstelle

PricewaterhouseCoopers AG, Luzern

Funktionelle Betriebsorganisation

Über 120 Fachpersonen aus den verschiedensten Berufsgruppen arbeiten in einer klaren Betriebsstruktur.

Zwei Produktionslinien

  • Abteilung Ausgleichskasse: Abteilungsleiter Manfred Simmen
    Bereiche Beiträge & Zulagen (Leitung Dominic Metthez)
    Bereich Leistungen (Leitung Bruno Bürgler)
  • Abteilung IV-Stelle: Abteilungsleiter Othmar Mettler
    Bereich Versicherungsgeschäft (Leitung Martin Langenegger)
    Bereich Berufliche Integration (Leitung Thomas Holzgang)

Eine Supportlinie

  • Abteilung Zentrale Dienste / Finanzen: Abteilungsleiter Thomas Truog
    Rechtsdienst, Finanzen, Personal, Infrastruktur und Informatik

Eine Führungslinie

  • Geschäftsleitung: Geschäftsleiter Andreas Dummermuth
Öffentliche Veranstaltungen

Informationsanlässe zum Thema "Wer bezahlt die Pflege im Alter?". Der nächste Anlass findet am 26. Juni 2018 im MythenForum in Schwyz statt. Beginn um 19.00 Uhr, Türöffnung um 18.30 Uhr. Weitere Infos im Veranstaltungsflyer.